Mittwoch, 28. Dezember 2011

Rutscht gut hinein!

Hallo Ihr Lieben,

auch wenn ich momentan so still bin (die Gründe kennt Ihr ja nun) gibt es mich noch :o) Es geht mir auch ganz gut, soweit man das so sagen kann.

Dieses Jahr fällt es mir schwer dem neuen Jahr optimistisch entgegenzusehen. Ich bin argwöhnisch geworden, ängstlich und hoffe das legt sich wieder. Das Gefühl von Normalität und Sicherheit hält nur langsam in mir Einzug. Noch ist sovieles unklar und einiges wird nie ganz klar sein, nun gut...
Es ist einfacher nicht zu wissen, dass man nicht weiß was kommt. Dann gibt es nicht soviele kleine Ängste, die zwicken und drücken.

Wie dem auch sei, unterkriegen lasse ich mich nicht. Dieses Jahr war nicht schön, aber es hätte soviel schlimmer enden können und ich danke Gott, dass er seine Hände schützend ausgebreitet und meine Familie nicht entzwei gerissen hat.

Auch danke ich al den lieben Menschen, die dieses Jahr für uns da waren, sei es mit tatkräftiger Unterstützung, finanzieller Hilfe oder lieben, tröstenden Worten und Gedanken. Jedem, der mir geholfen hat nicht zusammenzubrechen, jedem der für meine Kinder da war, damit ich bei meinem Mann sein konnte, jedem der auch jetzt noch da ist und auf den ich mich immer verlassen kann danke ich.

Ihr seid toll!

Nun wünsche ich allen ein wundervolles Jahr 2012, Glück, Gesundheit und Gedanken frei von Kummer und Sorgen!

Eure Petra!

1 Kommentar:

  1. Dir und deiner Familie auch einen guten Rutsch und alles Gute für 2012. Ganz liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen

Loveleybooks Buchfrage

Die Buchfrage von LovelyBooks